financebooks

Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb

Artikel0
Warenwert0,00
Zur Kasse gehen
Zur Kasse gehen

Tipp der Woche

Damit sie sich keinen Millionär angeln muss...

Noch immer verdienen Frauen weniger als Männer, noch immer haben Frauen im Alter oft sehr viel weniger Geld in der Tasche und noch immer sind es überwiegend Männer, die sich mit dem Thema Finanzen beschäftigen. Die bekannte Finanzjournalistin Jessica Schwarzer möchte das ändern und Frauen aufzeigen, wie sie ihre finanziellen Angelegenheiten in die eigenen Hände nehmen können – immer mit Blick auf die besondere Erwerbssituation der Frau. Dabei kommen weder Themen wie die Absicherung im Alter, der berühmte Notgroschen noch die Aktienanlage zu kurz.

innerhalb Deutschlands
versandkostenfrei.

Zahlen Sie bequem per Kreditkarte, Rechnung, Nachnahme, Vorkasse oder per Lastschrift.

Newsletter abonnieren.
Alle Neuerscheinungen
& mehr per E-Mail.

Wege statt Irrwege

Wo Menschen und Firmen die gleichen Fehler machen und warum Wirtschaftstheorien uns zu einem glücklicheren Leben verhelfen können

Wege statt Irrwege
19,99 € *
Inkl. 7% MwSt. + Versandkosten
Lieferzeit: Artikel lieferbar
Menge

Beschreibung

Autor:

Christensen, Clayton M.

ISBN:

9783864702440

Seiten:

224

Erscheinungsdatum:

05.02.2015

Verlag:

books4success

Art:

Broschiert

Verfügbarkeit:

Artikel verfügbar

Scheidungen, kein Kontakt zu den Kindern, Gefängnis wegen Betrugs – all das hat Harvard-Professor Clayton M. Christensen bei ehemaligen Kommilitonen gesehen und es hat ihn zum Nachdenken angeregt: Wie konnte es so weit kommen? Und wie macht man es besser?

Seine Überlegungen führten Christensen zu den drei grundlegenden Fragen: Wie führe ich ein glückliches und sinnerfülltes Privatleben? Wie werde ich beruflich erfolgreich und habe Freude an meiner Arbeit? Und wie vermeide ich es, im Gefängnis zu landen? Er findet die Antworten in Wirtschaftstheorien, die er auf persönliche Lebensentscheidungen überträgt – so zum Beispiel die Einführung einer Familienkultur, um den eigenen Kindern Leitlinien an die Hand zu geben. Dabei gibt er jedoch nicht rigide Verhaltensregeln vor, sondern liefert Denkanstöße, mit deren Hilfe der Leser zu seiner ganz persönlichen, maßgeschneiderten Strategie für ein erfülltes und erfolgreiches Leben gelangt.

Über den Autor

Christensen, Clayton M.
Christensen, Clayton M.

Clayton M. Christensen lehrt an der Harvard Business School. Bekannt wurde er durch seine Theorie der disruptiven Technologie. James Allworth und Karen Dillon haben zahlreiche Artikel für den Harvard Business Review verfasst.

9783864702440_fb.pdf
674.38 KB
Werfen Sie einen Blick in das Buch!

Passend zu Wege statt Irrwege

Besser als der Zufall
Christensen liefert mit dem „Jobs to Be Done“-Ansatz eine Theorie, wie man die Wünsche der Kunden erkennt und in den eigenen Produkten umsetzt.
Preis
29,99 € *
Inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vom Glück des Strebens
Zu Fuß quer durch die USA wandern oder so viele Vogelarten wie möglich beobachten – das sind nur zwei Beispiele für ungewöhnliche Herausforderungen, denen sich ganz gewöhnliche Menschen gestellt ...
Preis
19,99 € *
Inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten