financebooks
financebooks
Home> Leseproben

Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb

Artikel0
Warenwert0,00
Zur Kasse gehen
Zur Kasse gehen

Tipp der Woche

Das Tao des Charlie Munger

Das Tao des Charlie Munger

Die besten Zitate, Sprüche und Weisheiten von Warren Buffetts langjährigem Freund und Geschäftspartner, dem Vice Chairman von Berkshire Hathaway.

Versandkosten

innerhalb Deutschlands
versandkostenfrei.

Bezahlmethoden

Zahlen Sie bequem per Kreditkarte, Rechnung, Nachnahme, Vorkasse oder per Lastschrift.

Newsletter

Newsletter abonnieren.
Alle Neuerscheinungen
& mehr per E-Mail.

Besser als der Zufall

„Jobs to Be Done“ – die Strategie für erfolgreiche Innovation

Besser als der Zufall
29,99 € *
Inkl. 7% MwSt. + Versandkosten
Lieferzeit: Artikel lieferbar
Menge

Beschreibung

Autor:

Christensen, Clayton M.

ISBN:

9783864705014

Seiten:

288

Erscheinungsdatum:

6.10.2017

Verlag:

Plassen Verlag

Art:

gebunden/Schutzumschlag

Verfügbarkeit:

Artikel verfügbar
Produkte werden technisch immer ausgefeilter, es gibt Dutzende verschiedene Versionen, aus denen der Kunde wählen kann. Trotzdem liegen sie wie Blei in den Regalen. Warum? Hersteller beachten nicht, welchen „Job“ ein Produkt oder auch eine Dienstleistung für den Kunden erfüllen soll. Clayton M. Christensen liefert mit dem „Jobs to Be Done“-Ansatz eine umfassende Theorie, wie man die Wünsche der Kunden erkennt und in den eigenen Produkten oder Dienstleistungen umsetzt. Er zeigt die praktische Anwendung und welche Auswirkungen die Methode auf Organisationsstrukturen und Führungsentscheidungen hat. So wird Innovation von der reinen Glückssache zu einem planbaren Prozess, der Unternehmen den entscheidenden Marktvorteil bringt.

Über den Autor

Christensen, Clayton M.
Christensen, Clayton M.
David S. Duncan ist Seniorpartner der Unternehmensberatung Innosight mit Schwerpunkt Innovationsstrategien und Disruption. Clayton Christensen ist Professor an der Harvard Business School, Bestsellerautor und Experte für Disruption und Innovation. Taddy Hall ist Direktor und Leiter für Strategische Innovation bei der Cambridge Group. Karen Dillon ist freie Redakteurin bei der „Harvard Business Review“.
9783864705014_fb.pdf
860.66 KB
Werfen Sie einen Blick in das Buch!

Passend zu Besser als der Zufall

Wenn Ideen Sex haben
Eine überzeugende Absage an den Pessimismus unserer Zeit. Die Geschichte der Menschheit ist eine großartige Erfolgsgeschichte, und es gibt keinen vernünftigen Grund für die – allerdings ...
Preis
24,99 € *
Inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Bestseller-Code
Verlagsprofi Jodie Archer und Englisch-Professor Matthew Jockers haben einen Algorithmus entwickelt, der mit 97-prozentiger Genauigkeit vorhersagen kann, welche Schmöker zu Bestsellern werden.
Preis
19,99 € *
Inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten